Complete Plus Rind Trockenbarf
Complete Plus Rind Trockenbarf
Complete Plus Rind Trockenbarf

Complete Plus Rind Trockenbarf

Normaler Preis 10,99€ 0,00€ Einzelpreis 10,99€prokg
ink. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandzeit beträgt 1-4 Tage
Bei Frostware 7-14 Tage

FRESCO Trockenbarf Complete Plus Rind besteht ausschließlich aus reinem Muskelfleisch, Innereien und Calcium-Knochen vom Rind sowie frischem Obst und Gemüse und hochwertigen Ölen.

Der Herstellungsprozess von FRESCO getrocknetem B.A.R.F. unterscheidet sich von allen herkömmlichen „Premium“ Trockenfutter. Anstatt die Inhaltsstoffe unter hohem Druck und hohen Temperaturen zu extrudieren (Schnellkochtopf), werden diese aufwendig luft- und gefriergetrocknet. Alle lebensnotwendigen Nährstoffe, die direkt in den Ursprungszutaten enthalten sind, bleiben durch dieses neue Verfahren erhalten. Zur Produktion von 1kg Trockenbarf werden 4kg Complete Plus Fertigbarf verwendet, da durch die Trocknung die Feuchtigkeit fast vollständig entzogen wird.

FRESCO getrocknetes Barf setzt ausschließlich auf natürliche Inhaltsstoffe. Du findest nur frisches Fleisch, Knochen und Innereien, Gemüse, Obst und ausgesuchte Öle.

Fütterungsempfehlung
Du musst FRESCO Trockenbarf nicht in Wasser einweichen, Du kannst es trocken füttern. Selbstverständlich soll Dein Hund immer ausreichend frisches Wasser zur Verfügung haben.

Trockenbarf enthält ca. 535 kcal/100g. Als Richtwert für die Futtermenge für normal aktive, nicht kastrierte gesunde Hunde (egal, ob Rüde oder Hündin) empfehlen wir pro Tag:

· ausgewachsene Hunde: ca. 0,8-1% des Körpergewichtes
· kleinere Rassen (bis ca. 15 kg): ca. 1,3% des Körpergewichtes
· Welpen, Junghunde und laktierende Hündinnen: ca. 2-3 % des aktuellen Körpergewichtes

Wichtig: Von diesem energiereichen Trockenfutter, das keine schlecht verdaulichen Füllstoffe wie z.B. Getreide, Reis, Kartoffeln etc. enthält, braucht Dein Hund nur etwa halb so viel wie von einem anderen extrudierten Premiumhundefutter (Wolfsblut, Real Nature, Eukanuba etc.). Daher ist es vollkommen normal, dass Dein Hund nur noch die Hälfte kotet, da das FRESCO Trockenbarf kompletter verwertet und verdaut werden kann.

Der individuelle Bedarf kann jedoch durch Alter, Rasse oder Aktivität um bis zu 50% von den berechneten Werten abweichen. Dies sind also nur Ansatzpunkte für die Schätzung der täglichen Futtermenge.
Da Übergewicht durch zu hohe Energieaufnahme bei zu wenig Bewegung der Hauptgrund für Erkrankungen ist, empfehlen wir das Gewicht ständig zu beobachten und die Futtermenge bei Gewichtszunahme zu reduzieren. Vor allem muss man in der Berechnung die gefütterten Snacks/Kauartikel und Belohnungen in die Kalkulation mit einberechnen.

Was ist drin und warum?

Zusammensetzung:

Frisches Muskelfleisch vom Rind (35%)
Für den Aufbau und Erhalt von Organen, Muskeln und die Funktionstüchtigkeit von Enzymen benötigt der Hund Proteine. Fleisch ist ein guter Proteinlieferant, denn es enthält alle essenziellen Aminosäuren im richtigen Verhältnis zueinander und verfügt somit über eine hohe biologische Wertigkeit. Im Weiteren enthält Fleisch Eisen, Zink, Selen und B-Vitamine.

Frisches Rinderherz (10%)
Rinderherz besteht hauptsächlich aus Muskeln, also Fleisch. Es ist sehr proteinreich und enthält dabei kaum Fett. Es liefert hochwertiges Biotin und Kalium.

Frischer grüner Rinderpansen (9%)
Grüner Pansen vom Rind ist besonders hochwertig, weil er die bereits vorverdauten Grünpflanzen der Futtertiere enthält. Die Bakterien im Rinderpansen haben diese bereits aufgeschlossen und in hochwertiges Protein umgewandelt. Er hat eine wichtige fördernde Wirkung auf die Verdauung des Hundes.

Feingemahlene frische Brustbeinknochen (8%)
Knochen sind Bestandteil jedes B.A.R.F. Rezeptes. Sie enthalten wichtiges natürliches Kalzium, Eisen, Fette und Enzyme.

Frische Rinderniere (6%)
Rinderniere ist besonders proteinreich, enthält aber wenig Fett. Sie enthält außerdem viel Natrium, Vitamin B12 und Biotin.

Gefriergetrocknete Rinderleber (3%)
Rinderleber ist besonders wertvoll, da sie viel Eisen und viele Vitamine (A, B 2, B 12, Biotin etc.) enthält. Durch die schonende Gefriertrocknung bleiben hitzeempfindliche Vitamine erhalten.

Karotten (10%) und Rote Beete (3%)
Sie enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe (v.a. Kalium). Außerdem enthalten sie Saponine und Flavonoide, die appetitanregend und verdauungsfördernd wirken.

Frische naturbelassene Äpfel (4%) und Birnen (4%), direkt vom Bauern
Äpfel enthalten Pektin, Vitamin C, Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen und Natrium. Birnen enthalten Vitamin C, 4 Vitamine B, viel Kalium, Magnesium, Kalzium, Phosphor, Zink, Kupfer, Eisen, Jod.

Heidelbeeren (2%)
Hauptsächlich Mangan- und Kupfer-Lieferant, enthalten jedoch auch Vitamin C, Karotin, Eisen, Kalium, Natrium, Vitamine der B-Gruppe und Anthocyane.

Hochwertiges kaltgepresstes Sonnenblumenöl (1%):
Wichtiger Lieferant von Vitamin E, Linol- und Alpha- Linolsäure sowie essenziellen Fettsäuren.

Lebertran (0,8%)
Hauptsächlich Vitamin D-Lieferant jedoch auch hoher Anteil von Vitamin A und E und reich an Jod und Omega-3 Fettsäuren.

Glutenfreies Weizenkeimöl (0,5%)
Weizenkeimöl zählt zu den Ölen mit dem höchsten Vitamin-E Gehalt.

Lachsöl (0,4%)
Lieferant von essenziellen Fettsäuren, stellt ein ausgeglichenes Omega-6 zu Omega-3-Verhältnis her.

Hagebutten (0,4%)
Hagebuttenschalen sind reich an natürlichem Vitamin C (Ascorbinsäure).

Algenkalk (0,4%), Seealgen (0,1%)
Wichtige Lieferanten von Mineralstoffen (Magnesium, Kalzium, Phosphor und Jod).

Alleinfuttermittel für Hunde


Analytische Bestandteile: Proteine 44%, Rohfett 25%, Feuchtigkeit 8%, Rohasche 5%, Rohfaser 2%.

Futtermenge

Ausgewachsenes Gewicht in Kg Tagesration mit 30% Gemüse in g

bis 3 Kg

50-125g

3-5 Kg

125-200g

5-8 Kg

200-250g

8-10 Kg

250-300g

10-15 Kg

300-350g

15-20 Kg

350-400g

20-23 Kg

400-450g

23-25 Kg

450-500g

25-28 Kg

500-550g

28-30 Kg

500-600g

30-33 Kg

600-650g

33-35 Kg

650-700g

35-38 Kg

700-750g

38-40 Kg

750-800g

40-43 Kg

800-850g

43-45 Kg

850-900g

45-48 Kg

900-950g

48-50 Kg

950-1000g

ab 50 Kg

Formel: Ausgewachsenes Körpergewicht / 100 * 1,5


Diese Angaben sind nur Richtwerte!

Du solltest das Gewicht deines Lieblings stehts kontrollieren und die Futtermenge ggf. anpassen.

Der Tagesbedarf kann durch Alter, Aktivität und Gewicht variieren.


Beispiel:

Luna ist ein 3 Monate altes Labrador Retriever Mädchen und wird einmal 25-30 Kg wiegen. Somit braucht sie laut Tabelle 500-600g Fleisch mit Gemüse pro Tag. Da ein junger Hund tägliches Training benötigt und dieses mit jeder Menge Leckerlies verbunden ist gehen wir von der niedrigsten Portionsgröße aus. Also bekommt sie 500g Fleisch mit Gemüse und natürliche Barfzusätze wie Micromineral, Nachtkerzenöl und Lachsöl.

 

Du hast eine Frage? dann schreib uns! beratung@barfstil.de